Behandlungen

 

Die Behandlung erfolgt als Einzeltherapie und dauert 60  Minuten .

Spezielle Behandlungsmethoden, die vom Therapeuten passend ausgewählt werden, unterstützen den Erfolg  .

  • Spiraldynamik
  • Manuelle Lymphdrainage nach Dr. Vodder
  • Triggerpunkttherapie
  • Akupunktmassage nach Penzel
  • Physioenergetik
  • Tapen
  • Schröpfen
  • Beckenbodentherapie


Das Spiraldynamikkonzept
:

'Gebrauchsanweisung`für den Körper verstehen lernen und im Alltag/Sport/Training einsetzen.

Manuelle Lymphdrainage nach Dr. Vodder:
Grifftechnik zum Ödemabbau ( = Schwellungsabbau) nach Verletzung , Operation, zur Unterstützung der Wundheilung, nach Lymphknotenentfernung bei Tumorgeschehen

Triggerpunkttherapie:
schmerzhafte 'Verklebungen' in Muskulatur, Faszien und Bindegewebe werden gelöst , Schmerzen reduziert , der Muskelstoffwechsel und die  Beweglichkeit verbessert.

Tapen:
ein elastisches Tape wird , auf die Haut geklebt, ohne die Beweglichkeit in dem Bereich einzuschränken. Rezeptoren in der Muskulatur werden 'beruhigt`, Blut- und Lymphzirkulation verbessert.

Schröpfen:
das Pneumotron - Gerät ermöglicht ein intermittierendes Schwingen des Bindegewebes unter der Schröpfglocke 200 x pro Minute, das verbessert die Durchblutung und den Lymphtransport in dem Bereich

Akupunktmassage nach Penzel:
die chinesische Energielehre ist Grundlage der Meridianmassage mit dem Therapiestäbchen. Harmonisierung zwischen Yin und Yang- Energie soll unterstützt werden.

Physioenergetik:

Das kinesiologische Konzept, beruhend auf dem Armlängenreflextest ( AR) nach Van Assche , ist ein ganzheitliches Testverfahren für Diagnose und Therapie.

Ähnlich wie Biofeedback ohne Gerät -sondern mit dem AR können verdeckte Ursachen für Störungen aufgefunden und die effektivste Therapieform ermittelt werden.

Beckenbodentherapie:
konkrete anatomische Funktionsweisen werden vermittelt und die Wahrnehmung in der Tiefe des Körpers geschult. Gezielte Kräftigung des muskulären Fundamentes hilft Frauen , die geboren haben und Menschen die ihre Kontinenz sichern wollen. Behandlung am Beckenboden lindert Schmerzen in dem Bereich.(Mein persönliches Spezialgebiet)