Physio Plus

 

 

Darunter verstehe ich kleine "Extras " zur Bewegungstherapie sowie ganzheitliche Maßnahmen :

  1. Die kleinen "Extras":

die hochwertigen Lotionen auf Basis der Aloe Vera, von Forever Living, The Aloe Company werden in meine Behandlung am Patienten miteingesetzt z.B.:

  •  "Heat Lotion" bei der Behandlung von  gestressten Muskeln und leichten Verspannungen ,
  •  Aloe "MSM Gel"  mit Schwefel für die Behandlung von gestressten Sehnen/Bänder
  • Aloe Basic Lotion  für die Triggerpunktbehandlung
  • Aloe Propolis Creme  zur Narbenbehandlung nach Operation

 

     2. Gesamtheitliche Maßnahmen zur Unterstützung
         der Selbstheilungskräfte:

z.B:

  • Bei chronischem Rückenschmerz macht es auch Sinn, das Thema Verdauung einmal genauer zu hinterfragen.

Wird ungenügend verdaut (chronische Verstopfung , ständig Durchfall oder Blähbauch) ,kann die Spannung der Eingeweidefaszien erhöht sein.

Die tiefen benachbarten Muskeln des unteren Rumpfes sind dadurch eventuell irritiert . So ist möglicherweise eine Verbindung zum Rückenproblem gegeben.

Wer da zusätzlich zu den aktiven Übungen, der Triggerpunkttherapie und der möglichen Ermittlung von Nahrungsmittelunverträglichkeiten  auch für seinen Verdauungsapparat  etwas Gutes tun möchte, ist mit dem Clean 9 Darmreinigungsprogramm von Forever Living gut beraten. Aloe Vera Trinkgel und Aktive Pro B (Probiotika) unterstützen die Darmschleinhaut und die Bakterienstämme im Darm.

 

  • Sogenannte Arthrosebeschwerden  freuen sich über spezielle Bewegungen, die im Gelenk Gelenksschmiere produzieren.

Oft ist Übergewicht ein zusätzlicher belastender Faktor .

Auch hier ist das Entlastungsprogramm Clean 9 von Forever Living ein guter Beginn hin zu einem bewußteren Lebensstil.

Zusätzlich können dem Knorpel  spezielle  Mineralstoffe , Vitamine, Spurenelemente , spezielle Fettsäuren oder Hyaloronsäure in Kapselform angeboten werden . Forever Living Nahrungsergänzer sind meine Favoiten. Jüngste wissenschaftliche Erkenntnisse kombiniert mit den reinen Inhaltsstoffen aus der Natur finde ich eine  gute Unterstützung.

Das Forever Yours Onlinemagazin bietet ansprechende Artikel und einen guten Überblick über das Sortiment ! 

 

  • Bei entzündlichem Geschehen in und um ein Gelenk,  ist oft ein sogenannter Ruheschmerz , leichte Schwellung und eine beginnende Bewegungseinschränkung das Problem.

Oft wird Wärme im allgemeinen weniger  gut vertragen. Die klassische Physiotherapie bietet hier einige wertvolle Therapieansätze (entlastende Mobilisierung, Lymphdrainage, Triggerpunkttherapie, Bewegungslernen..)

Oft stellt sich auch heraus, dass es den Betroffenen gut tut, bestimmte Nahrungsmittel  zu meiden und den Anteil an basischer Kost bewußt zu erhöhen.

Welche Nahrungsmitteln weggelassen werden sollen und wie man diese ersetzen kann  ,wird über die physioenergetische Austestung versucht zu ermitteln.

Zusätzlich können pflanzliche Stoffe , Mineralstoffe,

Vitamine,Spurenelemente und Antioxidantien  die eigenen Selbstheilungskräfte unterstützen.

Produkte von Forever Living und eine Grundversorgung für unsere Zellen mit dem basischen Aloe Vera Trinkgel schätze ich dabei sehr.

 

siehe auch "nützliche Links"-

Forever Yours  Onlinemagazin!

 

 

 

aloe
Lotions-1